home

Landheim Achtelsbach

Erbaut wurde das Landheim als Bauernhaus um 1825. Erster Erwerber war der Pfadfinderstamm Idar-Oberstein, der es 1976 erworben hat und es nach und nach größtenteils in Eigenleistung ausgebaut hat. Das Landheim Achtelsbach wurde im März 2011 von der Gemeinde Achtelsbach übernommen und wird weiterhin als Jugend- und Freizeitzentrum an Selbstversorger vermietet.

 

 

 

 


Das Landheim liegt im Dorf Achtelsbach, Weiherweg 15. Von Idar-Oberstein beträgt die Entfernung ca. 25 km, von Birkenfeld und der Autobahnabfahrt Birkenfeld sowie vom Bahnhof Neubrücke jeweils etwa 7 km. Haus und Gelände eignen sich z.B. für Lehrgänge, auch zur Jugendgruppenleiterausbildung, für Wandergruppen und für Familienaufenthalte, für Singkreise, Theater- und Musikgruppen, Workshops, Woodcraftkurse...

Das vom kleinen Achtelsbach durchflossene Spiel– und Zeltgelände am Haus ist über 5000 m² groß. Bei längeren Aufenthalten lassen sich gute Programme und Exkursionen organisieren.
Seit 1977 haben rund 1000 Gruppen, davon viele als „Stammgäste“, das Landheim besucht. Die Pfadfinder zählten nach 35 Jahren ca. 100.000 Übernachtungen.

Wir bieten ein Selbstversorgerhaus an und setzen voraus, dass unsere Gastgruppen auch hinsichtlich der Behandlung und Pflege von Einrichtung und Außenanlagen zur Mitarbeit bereit sind.

Von Achtelsbach aus bieten sich eine Vielfalt von Ausflugsmöglichkeiten wie ein Besuch der Stadt der Edelsteine - Idar-Oberstein, das Wintersport-zentrum Erbeskopf, der nahegelegene Saar-Hunsrücksteig, das Freizeit-zentrum Bostalsee mit dem Spaßbad Aqua Mundo, die Römerstadt Trier...

Infos dazu erhalten Sie unter:
http://www.birkenfelder-land.de/
http://www.stadt-birkenfeld.de/tourismus.html
http://www.tourismus.saarland.de/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




Unsere Anschrift:

 
Landheim Achtelsbach
Lehrgangs – und Freizeitzentrum
Verwaltung: Albert Wild
Hauptstr. 30a
55767 Achtelsbach


Tel. 06782 - 2272 od. 988440

 Fax: 06782 - 9848445
 Mail: landheim.achtelsbach@web.de